Gesundheit

4 Fakten zum Thema Frauen & Pornos

Pornos sind nur etwas für Männer – dieser Gedanke gilt schon lange als veraltet ! /Bild: Fotolia
4 Fakten zum Thema Frauen & Pornos
Melanie Payerl

Die Lust sich Pornofilme anzusehen wird häufig dem männlichen Geschlecht zugesprochen. Doch mittlerweile gibt es zunehmend mehr Frauen, die auf Sex-Seiten das erotische Abenteuer suchen. Jeder schaut hin und wieder einen Porno, auch wenn das in aller Öffentlichkeit kaum jemand zugeben würde. Hinzu kommt, dass viele Frauen ihre Vorliebe für Pornos aus Schamgefühl oft verleugnen. Dennoch steckt hinter der geheimen Vorliebe für Pornos eine nachvollziehbare Erklärung. Die Verantwortung dafür tragen die Spiegelneuronen, die die Libido nicht nur anregen, sondern dem Zuseher ein Gefühl der aktiven Teilnahme vermitteln. Die Lust auf Sexfilme ist somit ein natürlicher Trieb. Folgende 4 Fakten über Frauen und Pornos sollte jeder wissen:

1. Frauen nutzen Smartphones

Smartphone

Die amerikanische Internetpornoseite „Pornhub“ hat in den vergangenen Monaten ihre Daten analysiert und in einer Studie veröffentlicht. Dabei konnte ermittelt werden, dass rund 80 % der weiblichen Nutzerinnen über das Smartphone auf dieser Pornoseite verkehren. Hingegen nutzen nur 69 % der Männer ihr Mobiltelefon zum Surfen auf Pornoseiten. Bei den Nutzerinnen kann noch eine Unterscheidung vorgenommen werden, denn Frauen zwischen 25 und 35 nutzen vermehrt das Smartphone, die ältere Generation bevorzugt wiederum den Bildschirm.