Partnerschaft

4 komische Dinge, die während dem Sex passieren & total normal sind

In manchen Situationen ist es besser gemeinsam mit dem Partner darüber zu lachen ! /Bild: Fotolia
4 komische Dinge, die während dem Sex passieren & total normal sind
Melanie Payerl

Sex ist für viele Menschen die schönste Sache in einer Beziehung, und manchmal passieren auch unerwartete Dinge in sehr intimen Situationen. Meist ist die betroffene Person dann peinlich berührt und würde am liebsten im Erdboden versinken, doch am besten ist es einfach mit dem Partner darüber zu lachen. Diese 4 Missgeschicke im Bett sind völlig normal und bedeuten keineswegs das Ende der Welt!

1. Einer von beiden pupst unabsichtlich

Mann
Viele Männer und Frauen denken sich vermutlich, dass sie lieber sterben wollen würden, als während dem Sex zu furzen. Während dem Sex pupsen zu müssen ist gar nicht so abwegig, denn durch die Bewegungen während dem Liebesakt kann der Darm Geräusche von sich geben. Frauen wissen, dass auch aus der Scheide ungewöhnliche Geräusche kommen können. Als „Flatus Vaginalis“ bezeichnen Mediziner dieses Phänomen. Luftentweichungen aus der Vagina lassen sich nicht kontrollieren und dafür muss sich auch keine Frau schämen. Denn im Grunde genommen handelt es sich nicht um einen Furz im eigentlichen Sinne, sondern um Luft, die während dem Sex in die Vagina gepumpt wird und später wieder entweicht.