Ernährung

4 Lebensmittel, die den Körper schneller altern lassen

Ein Thema das uns allen keine Ruhe lässt – die Hautalterung! /Bild:Fotolia/
4 Lebensmittel, die den Körper schneller altern lassen
Melanie Payerl
Prev1 of 4

Es gibt viele Faktoren, die den Alterungsprozess der Haut beschleunigen. Ein Hauptverantwortlicher in Punkto Hautalterung ist die Sonne. Die Verwendung von Sonnencreme sowie die Berücksichtigung einer ausgewogenen Ernährung sowie eines gesunden Lebensstils können dem Körper helfen, die Haut zu schützen und auch zu heilen. Jeder sollte wissen, dass es Lebensmittel gibt, die den Körper schneller altern lassen. Wer seiner Gesundheit und speziell seiner Haut etwas Gutes tun möchte, der sollte folgende 4 Lebensmittel nur in Maßen genießen!

1. Zucker

Zucker

Zucker ist einer der berüchtigten Anwärter für unerwünschte Hautprobleme wie Pickel und Akne. Zucker trägt zur Bildung von kollagenschwachen Altersgruppen bei. Wenn der Zuckerspiegel erhöht ist, wird der Alterungsprozess stimuliert, noch schneller als dieser bei Sonnenlicht aktiviert wird. Wer Süßigkeiten nicht wiederstehen kann, sollte den Konsum zumindest einschränken. Wer jedoch gesünder leben möchte, der sollte anstatt zu Keksen oder Fruchtgummis zu Erdbeeren oder Äpfeln greifen. Obst ist ebenfalls süß und enthält neben Fruchtzucker noch dazu viele Vitamine. Unter den Beeren sind die Heidelbeeren ein wahrer Schönheitsbooster, denn diese wirken dem Verlust von Kollagen entgegen.

Prev1 of 4