Bewegung

4 Sportmöglichkeiten für müde Tage

Es muss nicht immer das Hardcore-Training im Fitnesscenter sein/ Bild: Fotolia
4 Sportmöglichkeiten für müde Tage
Alessa Hachmeister
Prev1 of 4

Für die allgemeine körperliche Gesundheit ist regelmäßige Bewegung unverzichtbar, das ist für die meisten Menschen natürlich schon lange kein Geheimnis mehr. Aus diesem Grund gehen viele Leute regelmäßig Laufen oder ins Fitnessstudio um die Ecke. An manchen Tagen ist solch ein sportliches Pensum allerdings nicht drin. Die Arbeit war anstrengen, man fühlt sich körperlich nicht zu 100 Prozent fit oder man hat nach Feierabend noch private Termine, die wahrgenommen werden müssen: Eine anstrengende Sporteinheit ist da oftmals nicht mehr drin. Zum Glück gibt es jedoch Sporteinheiten, die auch an müden Tagen noch gemacht werden können.

1. Spaziergänge

Nicht immer muss es beim Sport extrem schweißtreibend zugehen. Auch ein Spaziergang kann dabei helfen, die tägliche notwendige Bewegung nach einem anstrengenden Tag auf der Arbeit zu bekommen. Schon 20 Minuten in der freien Natur und in moderater Geschwindigkeit sind eine Wohltat für den Körper und sorgen für einen sportlichen Ausgleich.

Prev1 of 4