4 Tipps, um die letzten paar Pfunde vor dem Sommer loszuwerden

Was tun, wenn der Sommer naht und die Bikinifigur noch nicht in Schuss ist ? /Bild: Fotolia
4 Tipps, um die letzten paar Pfunde vor dem Sommer loszuwerden
Melanie Payerl

Möglichst schnell 5 Kilogramm abnehmen und das am besten so schnell wie möglich, damit der Bikini auch perfekt sitzt. Das klingt zwar ganz einfach, doch so leicht ist das meist nicht! Wer erst einmal zwei, drei Kilos abgenommen hat, sollte an seinem Plan festhalten und den Mut nicht verlieren. Es scheint zu Beginn zwar häufig schwer, doch wer den richtigen Schlachtplan hat, schafft es bestimmt ein paar überflüssige Pfunde dauerhaft abzunehmen.

1. Viel Gemüse in den Speiseplan integrieren

Gemuese

Abnehmen bedeutet nicht zwingend seine Ernährung komplett auf Rohkost und Salat umzustellen, ein wenig Konsequenz gehört dennoch dazu. Wer ständig dem Wunsch nach Süßem und Fast Food nachgibt, darf sich nicht wundern, wenn es mit dem Abnehmen nicht klappt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt dreimal täglich eine Portion Gemüse und zweimal täglich eine Portion Obst zu essen. Karotten, Gurken, Tomaten, Zucchini sind nicht nur kalorienarm, sondern enthalten auch viele Vitamine und Mineralstoffe. Kohlenhydrat- und Fleischportionen sollten zu Gunsten von Gemüse speziell bei warmen Mahlzeiten kleiner ausfallen. Wer konsequent mehr Gemüse isst, wird sich auf Dauer auch über ein paar verlorene Pfunde freuen können.