Partnerschaft

4 Tipps, um sich nach einer Trennung leichter loszulösen

Eine Trennung sorgt häufig für langanhaltenden Liebeskummer und kann sogar eine echte Lebenskrise auslösen – Loslassen ist hier ein entscheidender Aspekt, um seelisch wieder frei zu werden. /Bild: Fotolia
4 Tipps, um sich nach einer Trennung leichter loszulösen
Prev1 of 4

In manchen Fällen kann eine Trennung für beide Partner eine ersehnte Erleichterung darstellen – manchmal jedoch bereitet sie großen Schmerz für einen oder beiden Betroffenen. Wir haben für euch einige Tipps gesammelt, wie man sich dennoch leichter emotional vom Expartner lösen kann, um wieder befreiter durchs Leben gehen zu können.

1. Social Media-Detox

detox

Der Expartner flutet den Feed mit Bildern seiner neuen Partnerin und der ungesunde Drang, seine Profile zu stalken nimmt überhand? Die sozialen Medien bergen eine nicht zu unterschätzende Gefahr für negative Gefühle und bieten einen Nährboden für Eifersucht, Aggressionen, Neid und Trauer um alte Zeiten. Hier empfiehlt es sich, gezielt und konsequent offline zu gehen und unangenehme Gefühle aus Selbstschutz heraus erst gar nicht an sich heran zu lassen.

Prev1 of 4

Partnerschaft