Partnerschaft

4 typische Sätze, die Singles nur zu gut kennen

Es gibt Sätze und Redewendungen, die können Singles in den Wahnsinn treiben! /Bild: Fotolia
4 typische Sätze, die Singles nur zu gut kennen
Julia Haberl
Prev1 of 4

Ob frisch getrennt oder „Langzeit-Single“ – der eigene Beziehungsstatus kann einem manchmal den letzten Nerv rauben. Immer hat sich jemand Außenstehender einzumischen, auch wenn man selbst vielleicht ziemlich zufrieden ist mit der derzeitigen Situation. Es gibt gewisse Redewendungen und Sätze, die Singles nicht mehr hören können. Immer wieder dieselbe Leier und dann sollte man noch versuchen, möglichst höflich darauf zu reagieren. Wir haben euch hier unsere Top 4 an nervenden Redewendungen zusammengefasst:

1. „Warum bist du noch immer Single?“

Single

Ganz klar die Nummer 1 der supernervenden Fragen rund um den eigenen Beziehungsstatus. Das ist eine Frage, die so schnell wahrscheinlich kaum jemand beantworten kann und will. Vielleicht bin ich selbst die/der Schuldige oder es liegt an der miesen Auswahl oder es ist ganz einfach das Universum daran schuld? Tja, wir wissen es nicht und werden es auch nicht so schnell herausfinden. Nebenbei kann diese Frage ziemlich verletzend sein. Für andere ist es eine simple Phrase, aber man selbst fängt dann erst recht damit an, zu grübeln und eventuell sogar an sich selbst zu zweifeln. Wie könnte man also auf so eine Frage reagieren? Entweder einfach eine unerwartete Gegenfrage stellen oder versuchen, es mit Humor zu nehmen. Das spart Zeit und Nerven.

Prev1 of 4