Partnerschaft

5 Anzeichen dafür, dass der eigene Partner an der Beziehung zweifelt

Nicht immer hält eine Partnerschaft ein Leben lang ! /Bild: Fotolia
5 Anzeichen dafür, dass der eigene Partner an der Beziehung zweifelt
Alessa Hachmeister

Was gibt es Schöneres, als eine intakte Partnerschaft mit einem Menschen, den man über alles liebt und mit dem man sich ein gemeinsames Leben vorstellen kann. Problematisch wird es allerdings, wenn der eigene Partner an der Beziehung zweifelt und nicht vollkommen mit dem Herzen dabei ist. Doch wie kann erkannt werden, dass der Liebste oder die Liebste Bedenken an der Partnerschaft hat?

1. Keine Pläne für die Zukunft


Die meisten Paare haben große Freude daran, sich eine gemeinsame Zukunft zusammen auszumalen. Es wird über die Hochzeit, den Nachwuchs und ein Eigenheim gesprochen. Wenn der Partner jedoch gereizt auf diese Themen reagiert und nicht über solche Sachen reden möchte, ist das ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die Beziehung von ihm nicht vollkommen ernst genommen wird und nicht die erste Priorität ist, so Experten.