Erziehung

5 goldene Erziehungsregeln

Kindererziehung leicht gemacht: Diese 5 Regeln helfen dabei! /Bild: Fotolia
5 goldene Erziehungsregeln
Tanja Judmann
Prev1 of 5

Wenn es um Kindererziehung geht, kommt es meist zu Diskussionen. Es gibt viele verschiedene gute Ansätze, Kinder großzuziehen. Es gibt allerdings 5 Regeln die dabei helfen, jeden Erziehungsansatz zu erleichtern. Die kleinsten Veränderungen können oft die größte positive Wirkung haben. Darum unser Rat: Nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit dafür, es wird sich lohnen.

1. Täglich spielen

Das Spielen mit dem Kind wird oft als eine gute Methode angesehen, um Disziplin zu üben. In Wirklichkeit ist es aber der beste Weg, Verhaltensproblemen von Anfang an vorzubeugen. Spielen Sie täglich 15 Minuten mit Ihrem Kind und schenken Sie ihm Ihre ganze Aufmerksamkeit dabei. Haben Sie Spaß und vergessen Sie für diese kurze Zeit alle Erziehungsfragen.

Prev1 of 5