Gesundheit

5 Gründe, um in der Arbeit eine Pause einzulegen

5 Gründe, um in der Arbeit eine Pause einzulegen
Alessa Hachmeister
Prev1 of 5

Am Areitsplatz sind vor allem die Pausen besonders beliebt. Hier bietet sich schließlich die Möglichkeit, um sich von den anstrengenden Aufgaben des Tages zu erholen und um neue Energie zu tanken. Kein Wunder also, dass die Mittags- und Kaffeepausen für viele Leute das Highlight im Büro-Alltag sind. Auch gesundheitlich gesehen sprechen einige Dinge dafür, sich hin und wieder einmal in der Arbeit zurückzulehnen und eine Auszeit zu gönnen.

1. Bewegung tut gut


Vor allem Menschen, die in einem Büro arbeiten und jeden Tag mehrere Stunden an ihrem Schreibtisch sitzen, sollten sich hin und wieder eine Pause gönnen – vor allem, um sich zu bewegen. Eine Studie konnte sogar beweisen, dass wir uns auch am Arbeitsplatz zirka fünf Minuten in der Stunde die Beine vertreten sollten. Das macht uns körperlich und geistig fit und bereitet gute Laune. Durch kleine Pausen mit Bewegung können wir unsere kognitiven Fähigkeiten enorm fördern.

Prev1 of 5