Beauty

5 kuriose Beautybehandlungen

Für viele ein wahrer Ekelfaktor, für andere ein absoluter Beautytrend – Schnecken! /Bild:Fotolia
5 kuriose Beautybehandlungen
Melanie Payerl
Prev1 of 5

Augenbrauen zupfen, Nägel feilen und lackieren und ein gepflegter Haarschnitt – für viele Frauen ist ihr Äußeres sehr wichtig. Doch oftmals bleibt einfach keine Zeit für einen Termin im Beautysalon und so bleibt nur die Gesichtsmaske, um wenigstens der Haut etwas Gutes zu tun. Wer demnächst einen Beautytag einplant, der sollte sich Mal wieder rundum verwöhnen lassen und dabei nach folgenden fünf Beautybehandlungen Ausschau halten, denn auch die Stars in den USA schwören darauf! Eines kann bereits vorweg gesagt werden, Schneckenschleim tut auch der Haut gut!

1. Lagunenschlamm

Schlamm

Der Lagunenschlamm in heilenden Thermalquellen tut der Haut besonders gut. Die im Wasser enthaltenen Algen, Mineralsalze und Kieselerde wirken entzündungshemmend und entschuppen die Haut. Heilenden Schlamm gibt es beispielsweise in den heißen Quellen in Island, aber auch in Kroatien gibt es Quellen mit heilendem Schlamm.

Prev1 of 5