5 Survival-Tipps für junge Mütter

Vollzeitjob Mama: Diese 5 Tipps helfen, die ersten Monate mit Baby so gut wie möglich zu meistern. /Bild: Fotolia
5 Survival-Tipps für junge Mütter
Tanja Judmann

Ein Baby zu bekommen bedeutet für junge Mütter neben Euphorie und viel Zeit zu zweit immer auch eines: Ausdauer und Organisationstalent beweisen. Das ganze Leben dreht sich von einem Tag auf den anderen um das Neugeborene. Es ist wichtig zu lernen, diese neue Situation so gut wie möglich zu meistern. Diese 5 Tipps helfen dabei, Überforderung zu vermeiden:

1. Hilfe annehmen

Natürlich möchten junge Mütter alles selbst schaffen, was sie sich vorgenommen haben: Das Kind betreuen, die Wohnung putzen und für den Partner da sein. Was viele vergessen: Hilfe anzunehmen ist kein Zeichen von Schwäche. In dieser Phase ist das soziale Netz bestehend aus Familie und Freunden von unschätzbarem Wert – nehmen Sie das Angebot für Unterstützung ruhig an! Sicher ist: Babys lieben entspannte und ausgeruhte Mamis!