Gesundheit

6 Lebensmittel, die bei Jetlag helfen

Lange Flugzeiten können Jetlag begünstigen! /Bild: Fotolia
6 Lebensmittel, die bei Jetlag helfen
Melanie Payerl
Prev1 of 6

Wer gerne und viel reist der hat vermutlich auch schon das ein oder andere Mal mit einem Jetlag zu kämpfen gehabt. Vor allem bei Fernreisen ist ein Jetlag quasi vorprogrammiert. Bei einem Jetlag wird die innere Uhr des Menschen durcheinander gebracht. Verantwortlich dafür ist das Durchqueren diverser Zeitzonen mit dem Flugzeug. Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Konzentrationsprobleme zählen zu den häufigsten Beschwerden bei einem Jetlag. Oftmals werden Schlafmittel empfohlen, um besser mit dem Jetlag Beschwerden klar zu kommen. Wer nicht medizinisch nachhelfen möchte, der sollte sich beim nächsten Langstreckenflug mit folgenden sechs Lebensmitteln eindecken!

Jetlag

1. Kirschen

Kirschen sind nicht nur süß und lecker, sie helfen auch bei einem Jetlag. Sauerkirschen sind eine der wenigen natürlichen Lebensmittel, die Melatonin enthalten. Melatonin ist ein natürlich vorkommendes Hormon, welches den zirkadianen Rhythmus reguliert und beim Einschlafen helfen kann. Wer keine frischen Kirschen zur Hand hat, kann auch auf die getrocknete Variante oder Kirschsaft zurückgreifen.

Prev1 of 6