6 Punkte: So kann sich jede Frau vor Brustkrebs schützen

Viele Frauen teilen die gemeinsame Angst vor einer Brustkrebserkrankung ! /Bild: Fotolia
6 Punkte: So kann sich jede Frau vor Brustkrebs schützen
Alessa Hachmeister

Viele Frauen teilen die gemeinsame Angst vor einer Brustkrebserkrankung. Vor allem, da der Brustkrebs unberechenbar ist und scheinbar jeden ohne Vorwarnung treffen kann. Es gibt allerdings einige Punkte, die alle Frauen beachten sollten, um einer Erkrankung vorzubeugen und um diese im schlimmsten Fall so früh wie möglich zu erkennen:

1. Viel Bewegung

11

Das A & O für einen gesunden Lebensstil ist ausreichend Bewegung. Auch das Risiko einer Brustkrebserkrankung kann durch viel Sport verringert werden. Einer Studie zufolge haben Frauen, die sich in ihrer Freizeit nur wenig bewegen, eine 10 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit, an bestimmten Krebsarten zu erkranken. Darunter fällt auch der Brustkrebs. Natürlich müssen nicht alle Frauen ab jetzt täglich mehrere Stunden Sport treiben. Moderate Bewegung an zwei Tagen in der Woche ist völlig ausreichend.