Gesundheit

6 Tricks für mehr sexuelles Selbstbewusstsein 

Man kann nicht in jedem Bereich eine Granate sein - doch Übung macht den Meister ! /Bild: Fotolia
6 Tricks für mehr sexuelles Selbstbewusstsein 
Catharina Kaiser
Prev1 of 6

Ein starkes Selbstbewusstsein und das damit zusammenhängende Selbstbewusstsein sind für viele so etwas wie ein Wunschtraum. Immerhin wäre doch jeder gerne rundum zufrieden mit sich selbst, mal ganz abgesehen von den vielen positiven Effekten, die das gesunde Selbstbewusstsein mit sich bringt. Wie etwa die Tatsache, dass selbstsichere Menschen von anderen deutlich mehr gemocht und respektiert werden. Dementsprechend versuchen viele ihr Selbstbewusstsein zu pushen und wollen durch bestimmte Tricks selbstsicherer wirken. Doch wie sieht es, neben dem Selbstbewusstsein bei der Arbeit, oder im Umgang mit anderen, eigentlich mit der Selbstsicherheit im Bett aus? Laut Sexologin Colby Marie Zongol hat Selbstvertrauen nämlich auch beim Liebesspiel viele positive Effekte.

Selbstbewusstsein stärken

Die Steigerung des Körpervertrauens wird sich sehr schnell durch ein gestärktes sexuelles Selbstbewusstsein bemerkbar machen. Diese gehen nämlich Hand in Hand und werden auch das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflussen. Ein Mangel an sexuellem Selbstbewusstsein kann hingegen ein wahrer Schlag für den eigenen Sexualtrieb werden und Sorgen über das Aussehen, den Körper oder die sexuellen Fähigkeiten können dem Vergnügen schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Ein gesundes Selbstvertrauen ist im Bett daher ebenso wichtig, wie bei einem Bewerbungsgespräch oder einer Verhandlung mit Arbeitskollegen. Hier ein paar Tricks, die dabei helfen können das sexuelle Selbstbewusstsein zu stärken und sich unwiderstehlich zu fühlen.

1. Mit Bekanntem beginnen

Selbst wenn man unsicher in Bezug auf die sexuellen Fähigkeiten ist, so gibt es sicherlich ein paar Abläufe, die man wirklich gut beherrscht. So ist jemand vielleicht etwas wackelig was einige Aktivitäten betrifft, dafür aber beispielsweise wirklich gut was küssen betrifft. Zongol empfiehlt daher einen Monat lang genau diese Stärken auszunutzen um das Selbstbewusstsein zu pushen. Sofern man am Ende des Monats dann als wahrer Meister fühlt, kann man ganz selbstsicher einen Schritt weitergehen und sich bislang Unbekannterem widmen.

Prev1 of 6