Familie

7 Gründe, Babys & Kleinkinder bei den Eltern schlafen zu lassen

Ein beliebtes Streitthema zwischen Eltern: wo soll der Nachwuchs schlafen ? /Bild: Fotolia
7 Gründe, Babys & Kleinkinder bei den Eltern schlafen zu lassen
Alessa Hachmeister

Seit Jahren führen viele Eltern hitzige Debatten darüber, ob Kinder bei ihnen im Bett schlafen sollten oder nicht. Weit verbreitet ist die Annahme, dass der Nachwuchs so früh wie möglich lernen muss, die Nächte allein und ohne Mama und Papa zu verbringen. Doch es gibt auch einige gute Gründe dafür, Kinder bis zum Grundschulalter im elterlichen Zimmer schlafen zu lassen.

1. Gute schulische Leistungen

1
Einige Menschen beharren auf der Meinung, dass Kinder in der Nacht nichts bei ihren Eltern zu suchen haben. Manche Eltern haben sogar die Befürchtung, dass eine gemeinsame Nachtruhe sogar zu schlechteren Leistungen in der Schule führen kann. Das stimmt aber ganz und gar nicht! Eine Studie konnte belegen dass Kinder, die bei ihren Eltern im Bett schlafen, nicht schlechter in der Schule sind und auch in sozialen Bereichen keine Defizite aufweisen.