Gesundheit

8 Dinge, die helfen, psychisch gesund zu bleiben

Um psychisch stabil zu bleiben, muss man Seelenpflege betreiben./ Bild: Fotolia
8 Dinge, die helfen, psychisch gesund zu bleiben
Paulin Klärner, BA
Prev1 of 8

Unsere Psyche ist ein fragiles Gebilde. Zu viel Stress mit den Liebsten oder im Job, zu wenig Seelsorge und eine schwierige Lebensphase – und schon findet man sich in einer überfordernden Sinnkrise und hat das Gefühl, es geht gar nichts mehr. Um das zu verhindern und dafür zu sorgen, dass wir langfristig nicht nur körperlich, sondern auch psychisch gesund bleiben, haben wir 8 Tipps zusammengefasst.

1. Bewegung

move

Sport tut nicht nur dem Körper gut. Mit Bewegung können wir abschalten, unsere Gedanken ordnen, Stress hinauslassen und die Glückshormon-Produktion ankurbeln. Regelmäßige Bewegung, ganz egal ob in Form von Ausdauersport oder dem täglichen ausgedehnten Spaziergang, hält Körper und Geist im Gleichgewicht.

Prev1 of 8