Diät

Abnehmen: 6 falsche Ernährungsmythen

Rotes Fleisch, Eier und glutenfreie Produkte stehen im Zentrum falscher Annahmen. /Bild: Fotolia
Abnehmen: 6 falsche Ernährungsmythen
Melanie Payerl

Halbwissen über diverse Themen ist vielerorts verbreitet so gibt es auch viel Mythen rund um das Thema Abnehmen. Mit Sicherheit kennt jeder einige Mythen was das Abnehmen betrifft. Diäten boomen wie nie zuvor, doch nicht jede bringt den gewünschten Erfolg, häufig klappt es wegen folgenden 6 Mythen nicht.

1.Kalorien sind gleich Kalorien

calories

Kalorien sind gleich Kalorien? Falsch! In Wahrheit gibt es „gute“ und „schlechte“ Kalorien. Wer täglich rund 5.000 Kalorien zu sich nimmt, wird auf Dauer mit Sicherheit zunehmen, auch wenn Sie ausschließlich Obst und Gemüse essen. Doch bestimmt werden Sie durch das Essen von Obst und Gemüse nicht so schnell zunehmen wie durch das Essen von Pizza und Donuts. Der Körper ist ein sehr komplexes System – So wird eine Pizza anders vom Körper verwertet, als Obst und Gemüse. Kalorien sind also nicht gleich Kalorien!