Gesundheit

Anzeichen von Entzündungen im eigenen Körper

Unser Körper schickt uns Warn-Signale, wenn er von unentdeckten Entzündungen geplagt wird/Bild: Fotolia
Anzeichen von Entzündungen im eigenen Körper
Alessa Hachmeister
Prev1 of 5

Entzündung – dabei handelt es sich um kein besonders schönes Wort, vor allem dann nicht, wenn man selbst eine Entzündung in seinem eigenen Körper hat und diese behandeln muss. Manchmal sind sie deutlich zu erkennen, an anderen Stellen im Körper sind sie versteckt und werden oftmals gar nicht als eine Entzündung erkannt. Doch wie kann man als medizinischer Laie erkennen, dass sich eine Entzündung im Körper befindet? Hier einige deutliche Hinweise, denen nachgegangen werden sollte.

1. Schwellungen

Sobald ein Körperteil anschwillt und pulsiert, dann ist dies ein eindeutiges Anzeichen auf eine Entzündung, die sich unter der Haut verstecken könnte. Kommt es dann auch noch dazu, dass die betroffene Körperstelle nicht wie gewohnt bewegt werden kann und eine deutliche Spannung aufgrund der Schwellung entsteht, dann sollte definitiv ein Arzt einen Blick auf das Ganze werfen, um eine geeignete Behandlungsmethode zu finden. Auch Schmerzen beim Bewegen und eine Steifheit der einzelnen Körperregionen können vorkommen.

Prev1 of 5