Gesundheit

Aufschieberitis? 8 effektive Tipps gegen Prokrastination

Das Aufschieben von Aufgaben ist menschlich und grundsätzlich sollte man auch nicht zu streng mit sich sein – zur Gewohnheit werden sollte es dennoch nicht. /Bild: Fotolia
Aufschieberitis? 8 effektive Tipps gegen Prokrastination
2 of 8

2. Zeitlimit setzen und Belohnung einräumen

treat

Ein klar gesetztes Zeitlimit, bis zu welchem die Aufgabe erledigt werden soll, hilft nicht nur dabei, Struktur zu schaffen. Deadlines sorgen auch für einen gewissen inneren Druck und Antrieb, bestimmte Aufgaben motiviert und zeitnah anzugehen und abzuschließen. Anschließend sollte eine Belohnung für bereits Erreichtes nicht fehlen: Dies bewirkt auf unbewusster Ebene eine positive Konditionierung, die wiederum Motivation für neue Erledigungen fördert.

2 of 8