Beauty

Beach Ready: So funktioniert die Beauty-Routine

Zwischen ausgiebigen Sonnenbädern und einer Haarentfernung sollten ein paar Tage Pause dazwischen liegen. /Bild: Fotolia
Beach Ready: So funktioniert die Beauty-Routine
Melanie Payerl
Prev1 of 4

Der Urlaub naht und damit auch die Vorbereitungen dafür. Denn wer möchte im Urlaub keine gute Figur machen? Bereit für den Strand von Kopf bis Fuß – mit diesen vier Tipps sind sie im Nu bereit für den bevorstehenden Urlaub!

1. Wann mit dem Beauty Treatment starten?

Beauty

Starten Sie rund drei Wochen vor dem Urlaub mit dem Beauty Treatment. Ein Peeling des gesamten Körpers darf dabei keinesfalls fehlen. Mit einem Peelinghandschuh oder einfach mithilfe eines selbstgemachten Peelings können Sie Ihren Körper leicht von abgestorbenen Hautschüppchen befreien. Arbeiten Sie dabei in kreisenden Bewegungen und führen Sie das Peeling regelmäßig durch. Die Haut wird anschließend viel feiner und sanfter erscheinen. Durch das Abrubbeln der Haut kann diese die Sonne besser aufnehmen. Nach dem Peeling sollten Sie den Körper mit viel Feuchtigkeit versorgen. Eine Feuchtigkeitscreme, die Sheabutter oder Jojoba enthält, ist dabei besonders empfehlenswert. Wenn Sie schließlich im Urlaub angekommen sind, sollten Sie keinesfalls auf die Sonnencreme vergessen!

Prev1 of 4