Frauenmedizin

Darum haben Frauen Krämpfe – auch ohne Periode

Warum haben Frauen oft Krämpfe?/ Bild: Fotolia
Darum haben Frauen Krämpfe – auch ohne Periode
Alessa Hachmeister
Prev1 of 5

Viele Frauen kennen das leidige Thema: Vor allem zu Beginn ihrer Periode sind sie von unangenehmen Bauchschmerzen und Krämpfen geplagt. Sie quälen sich trotzdem zur Arbeit und versuchen dennoch, ihren Alltag so gut es geht zu meistern. Hin und wieder kann es aber durchaus auch zu diesen nervigen Schmerzen kommen, wenn man seine Tage gar nicht hat. Doch warum kommt es überhaupt dazu? Hier die interessanten Ursachen:

1. Verstopfungen

Vor allem die Ernährung kann sich auf das Wohl des Bauches auswirken. Wer beispielsweise etwas Schlechtes gegessen hat, der bekommt Schmerzen – das ist aber für die meisten Menschen natürlich keine besonders große Überraschung. Was vielen Leuten Bauchweh bereitet, sind aber auch Verstopfungen. Wer nämlich nicht wie gewohnt abführen kann und sich permanent unwohl und aufgebläht fühlt, der bekommt Krämpfe und Schmerzen.

Prev1 of 5

Frauenmedizin