Diät

Diabetes Typ 2: Mögliche Warnhinweise

Es gibt einige Dinge, die auf Diabetes Typ 2 hinweisen können/ Bild: Fotolia
Diabetes Typ 2: Mögliche Warnhinweise
Alessa Hachmeister
Prev1 of 6

Bei einem Erkrankten mit Diabetes Typ 2 sind die Blutzuckerwerte permanent erhöht. Grund für diesen Zustand ist eine Insulinresistenz der Körperzellen. Vor allem Menschen in einem höheren Alter erkranken an dieser Form des Diabetes. Doch wie können Betroffene die Krankheit erkennen und dann auch möglichst schnell mit einer Behandlung beginnen? Hier einige Dinge, die möglicherweise auf Diabetes Typ 2 hinweisen können.

1. Zahlreiche Toilettengänge

Wenn der Blutzuckerspiegel zu hoch ist, dann versucht der Körper den überflüssigen Zucker auf andere Art und Weise aus dem Organismus zu schleusen. Beispielsweise über den Urin. Betroffene müssen in diesem Fall häufiger auf Toilette als es normalerweise für sie der Fall ist. Vor allem in der Nacht wachen Erkrankte oftmals auf, um das stille Örtchen aufzusuchen.

Prev1 of 6