Diäterfolg ? Eine Frage der Persönlichkeit !

Diäten scheitern nicht immer am falschen Essen und zu wenig Sport - die Persönlichkeit mischt mit ! /Bild: Fotolia
Diäterfolg ? Eine Frage der Persönlichkeit !
Catharina Kaiser

Wenn es mit dem Abnehmen einfach nicht klappen will, dann liegt es bei den meisten an der falschen Diät oder dem fehlenden Sport. Eines der beiden ist immer schuld, oder? Falsch, denn es gibt einen wichtigen Faktor der leider viel zu oft übersehen wird. Ob der Abnehmversuch gelingt oder scheitert hängt nämlich ebenso von der Persönlichkeit ab. Zugegeben, das klingt zuerst wie die Ausrede man habe nun mal „schwere Knochen“ – doch Experten bestätigen nun die neue Entdeckung. „Eine Diät hat nur wenig Sinn, wenn sie nicht auf die Persönlichkeit eines Menschen abgestimmt ist“, erklärt Jen Widerstrom, Trainer und Autor von Diet Right For Your Personality Type.

Zwei gängige Persönlichkeiten

Neben Widerstorm sind auch andere Experten davon überzeugt, dass die Persönlichkeit eine wichtige Rolle bei der Ernährung spielt. „Die meisten Menschen teilen sich in die Gruppen der so genannten Moderators und Abstainers (Enthalter) auf“, erklärt die Autorin Gretchen Rubin. Während erstere Probleme damit haben sobald eine Diät strikte Regeln aufweist, wird es für Abstainers schwierig, sobald diese wegfallen. Denn bei ihnen kann aus dem erlaubten Stücken Schokolade schnell mal eine ganze Tafel werden – gefolgt von einer Packung Chips. Kurzum: Sich von Zucker und Kohlenhydraten komplett verabschieden zu müssen wird für einen Moderator nicht gut ausgehen. Ebenso wie eine Diät mit kleinen Genüssen für einen Abstainer zum Verhängnis werden kann. Genau aus diesem Grund ist es laut Experten wichtig, eine Diät an die jeweilige Persönlichkeit anzupassen. Denn nur dann kann der Plan abzunehmen wirklich aufgehen. Für alle, die sich bislang noch nicht in den Beschreibungen erkannt haben, gibt es noch drei weitere Typen …

Persönlichkeit 1