Diät

Die freundlichste Diät der Welt

Kritik ist kontraproduktiv ! /Bild: Fotolia
Die freundlichste Diät der Welt
Trixi Kouba

Kritik ist kontraproduktiv: Frauen, die Gewicht verlieren wollen, erreichen ihr Ziel eher, wenn ihre Partner und Freunde ihren Körper akzeptieren statt kritisieren.

Das persönliche Umfeld hat Einfluss auf den Diäterfolg. Nicht nur der innere Schweinehund muss bezwungen werden, auch Kommentare von nahen Angehörigen können den gewünschten Gewichtsverlust positiv oder negativ beeinflussen. Eine Studie aus dem Jahr 2015 der University of Waterloo zeigte: Frauen, deren enge Vertraute sich kritisch über ihr Gewicht äußerten, tendierten zu einer Zunahme des Körpergewichts. Christine Logel, welche die kanadische Studie durchführte, meinte in einem Statement: „Wenn wir uns unwohl in unserem Körper fühlen, wenden wir uns für Rat und Unterstützung an unsere Liebsten – Familie, Freunde und Partner. Wie sie darauf reagieren, hat eine größere Wirkung als man annehmen könnte“. Die Untersuchung fand heraus: Frauen, die häufiger Akzeptanz in den Botschaften ihres Umfelds erhielten, verloren mehr Gewicht als jene Frauen, die keine positiven Rückmeldungen erhielten.

Kritik bewirkt Gegenteil

cake
Untersucht wurden Studentinnen einer kanadischen Universität, wobei der Durchschnitt einen hohen BMI aufwies, der immer noch im empfohlenen Bereich des Body-Mass-Index lag. „Das gesündeste für sie wäre, das Gewicht zu halten und nicht so hart zu sich zu sein“, so Logel. Trotzdem waren viele Frauen über ihr Gewicht besorgt. Die meisten von ihnen sprachen mit ihren Freunden und Partnern darüber. Während die meisten Frauen während der Studie ein wenig zunahmen – was in dem Alter üblich ist – verloren jene Studienteilnehmerinnen an Gewicht, die Komplimente zu ihrem Aussehen von ihren Partnern erhielten. Druck und Kritik von Freunden und Partnern half Frauen beim Abnehmen nicht – im Gegenteil. Es führt sogar dazu, dass Frauen zunehmen, die sich zuvor keine Gedanken um ihr Gewicht gemacht hatten.

Akzeptanz führt zu positivem Körpergefühl

compliment
Die Ergebnisse zeigen, dass Anerkennung und Wertschätzung zu einem positiven Körperbild führen. Jene Frauen fühlten sich in ihrer Haut wohl und verloren im Durchschnitt ein halbes Kilo. Frauen, die kritisiert wurden, nahmen hingegen zwei Kilo zu. Soziale Unterstützung hilft unserer Gesundheit, erklärte Logel. Ein essentieller Teil der sozialen Unterstützung sei das Gefühl, dass unsere Liebsten uns so akzeptieren, wie wir sind. Durch Anerkennung und positive Botschaften fühlen sich Frauen besser, was zu mehr Aktivität und achtsamen Essen führt. Bedingungslose Akzeptanz könnte zudem stresssenkend wirken, wobei Stress als bekannter Faktor für Gewichtszunahme gilt.