Gesundheit

Feng Shui: Tipps für ein harmonisches Zuhause

Mit der Lehre des Feng Shui lässt sich der Wohnraum harmonisch gestalten. /Bild: Fotolia
Feng Shui: Tipps für ein harmonisches Zuhause
Prev1 of 4

Feng Shui ist eine Harmonielehre, die ihren Ursprung in China findet und sich mit dem Sprichwort „Gesundheit ist Reichtum“ assoziieren lässt. Im Fokus der Lehre steht, wie man die Umwelt, in der man lebt, bestmöglich harmonisch gestalten kann. Dabei wird ebenso von einer bestimmten Energie ausgegangen, die durch den Raum fließt. Anbei findet ihr nach www.knowfengshui.com einige Basics für die Gestaltung eines gesunden Wohnumfelds:

Licht und Farben

light

Ganz leicht stärken lässt sich die Raumenergie mit der Qualität von natürlichem Licht und harmonisierenden Farben. Große Fenster oder Balkone ermöglichen einen besonders intensiven Lichteinfall. Bei eher kleinen Fenstern kann mit speziellen Vollspektrumleuchten oder Tageslichtlampfen nachgeholfen werden.

Prev1 of 4