Featured

Gemeinsames Reisen ist gut für die Beziehung

Das Geheimnis einer langjährigen Beziehung: Gemeinsames Reisen! /Bild: Fotolia
Gemeinsames Reisen ist gut für die Beziehung
Julia Haberl

Reisen ist eine beliebte Aktivität unter Pärchen. Anfangs stehen Städte der Liebe wie Venedig oder Paris auf dem Programm. Später entwickelt sich eine Vorliebe für weit entfernte Reiseziele und somit längerfristige Reisen. Gemeinsam die Welt zu erkunden und neue Erfahrungen zu sammeln erweckt Glücksgefühle und schweißt noch enger zusammen. Man muss sich gemeinsam arrangieren und auf den anderen abstimmen. Nur so wird eine Reise auch zu einem unvergesslichen Erlebnis in der Beziehung. In einer eingefahrenen Beziehung kann eine Reise wahre Wunder bewirken. Sie bringt frischen Wind und neue Möglichkeiten zur Entfaltung.

Gemeinsame Erinnerungen sammeln

Memories

Die Erinnerungen sind mitunter das wertvollste in einer gut funktionierenden Beziehung. Alles was man gemeinsam erlebt hat, verbindet umso stärker und ermöglicht immer wieder neues Unbekanntes von dem Partner zu erfahren. Gemeinsam Pläne für die Zukunft zu schmieden und stets bereit sein Neues auszuprobieren, ist besonders wichtig für die Partnerschaft. Die Erfahrungen und Erinnerungen, die gesammelt werden, verbleiben für immer und diese kann uns auch keiner mehr nehmen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl wird besonders gestärkt und tut einer glücklichen Beziehung einfach gut!

Auszeit vom Alltag

Auszeit

Viele haben einen ziemlich fixen Tagesrhythmus, der meist kaum Raum für Veränderungen oder Umstellungen zulässt. Deshalb bietet das Reisen eine optimale Möglichkeit, um aus dem Alltag entfliehen zu können und sich eine kleine Auszeit ganz nach den eigenen Vorlieben zu gönnen. Man muss nicht einem gewissen Muster entsprechen, sondern kann sich selbst entfalten. Gemeinsam mit dem Partner wird dieses Erlebnis gleich noch viel spezieller. Neue Leute kennenlernen, Sprachen erkunden und die Kultur hautnah erleben – Eine Reise ist ausgeschmückt mit neuen Chancen und Erlebnissen.

„Zusammen sind wir stark“

Zusammen

Die gemeinsame Reise ermöglicht Neues zu erfahren und zu durchleben. Dies wiederum intensiviert die Liebe zueinander und entfacht ein ganz neues unbekanntes Feuer der Leidenschaft. Sich vollkommen auf jemand anderen verlassen zu können, ist ein unbeschreiblich tolles Gefühl. Somit wird eine emotionale und gesunde Beziehung bestmöglich gefördert.

Den Geist beflügeln, damit der Körper Lust hat darin zu wohnen – Reisen reduziert seelische Probleme und verleiht dem Körper Gelassenheit. Jedes besuchte Land hinterlässt Gefühle und Gedanken. Romantik ist ein essentieller Faktor in der Beziehung, beim Reisen wird diese besonders gefördert. Überall auf der Welt gibt es romantische Plätze, die das Herz erwärmen. Kleine Gesten und generell die Zweisamkeit sind unglaublich entscheidend dafür. Deshalb ist das Reiseziel eigentlich völlig unwichtig, viel entscheidender sind die gemeinsamen Erfahrungen, die dabei gesammelt werden!