Gesundheit

Mehr als 6 Tassen Kaffee pro Tag erhöhen Herzinfarkt-Risiko

Den Ergebnissen einer neuen Studie zufolge sollte man spätestens nach der 6. Tasse Kasse auf Wasser umsteigen/Bild: Fotolia
Mehr als 6 Tassen Kaffee pro Tag erhöhen Herzinfarkt-Risiko
Paulin Klärner

Die Ergebnisse einer Studie, die den Zusammenhang von Kaffeekonsum und dem Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Risiko untersucht hat, werden die Koffein-Junkies unter Ihnen nun wohl etwas zum Schwitzen bringen. Schon lange wird in Experten-Kreisen und unter Kaffee-Liebhabern darüber diskutiert, wo denn nun die tatsächliche Tages-Obergrenze liegt – laut dem Forscher-Team der University of South Australia sollte man spätenstens nach der 6. Tasse auf Alternativen ohne Koffein umsteigen.

No!

Herzkreislauf-Erkrankungen als häufigste Todesursache

Mithilfe von Aufzeichnungen der britischen Biobank wurde die Daten von über 347.077 TeilnehmerInnen zwischen 37 und 73 Jahren analysiert und schließlich die tägliche Kaffee-Obergrenze berechnet. Die Studienautoren Ang Zhou und Elina Hyppönen vom Australian Centre for Precision Health erklären, dass das Herzinfarkt-Risiko nach der 6. Tasse Kaffe am Tag bereits um ganze 22 Prozent steigt. Und Herzkreislauf-Erkrankungen sollte man allgemein nicht auf die leichte Schulter nehmen, gehören sie laut WHO doch zu den häufigsten (und am besten vermeidbaren) Todesursachen weltweit.

coffee

„Kaffee ist das am häufigsten konsumierte Aufputschmittel der Welt – es weckt uns, steigert unsere Energie und hilft uns, uns zu konzentrieren – aber die Leute fragen uns immer, wie viel Koffein zu viel ist“, erklärt Professorin Hyppönen und meint weiters: „Wir wissen auch, dass das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit hohem Blutdruck steigt, eine bekannte Folge des übermäßigen Koffeinkonsums (…) Um ein gesundes Herz und einen gesunden Blutdruck aufrechtzuerhalten, müssen die Menschen ihren Kaffee auf weniger als sechs Tassen pro Tag beschränken – basierend auf unseren Daten war sechs der Wendepunkt, an dem Koffein begann, das Herz-Kreislauf-Risiko negativ zu beeinflussen“.

Und weil wir aus eigener Erfahrung wissen, wie schwer es ist, den Tag ohne den gewohnten Energie-Kick der täglichen Kaffee-Ration zu überstehen, haben wir uns 4 Alternativen für Hardcore-Coffee-Junkies überlegt –> HIER KLICKEN.

thank you!