Gesundheit

Schmerzen in der Hüfte und was man dagegen tun kann

Schmerzen in der Hüfte können in den ganzen Körper ausstrahlen! /Bild:Fotolia
Schmerzen in der Hüfte und was man dagegen tun kann
Melanie Payerl
Prev1 of 3

Schmerzen in der Hüfte können das Leben von Betroffenen erheblich beeinträchtigen. Sie können außerdem in den ganzen Körper ausstrahlen. Wenn sich die Schmerzen noch in einem gewissen Rahmen halten, können auch einfache Behandlungen dabei helfen, die Schmerzen wieder in den Griff zu bekommen. Wenn durch die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, der Schmerz dennoch nicht weniger wird, sollte in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden. Oftmals machen sich Hüftschmerzen dadurch bemerkbar, dass alltägliche Dinge wie Treppensteigen, Gehen oder Sitzen schwer fallen. Folgende drei Dinge können bei Hüftproblemen Abhilfe verschaffen:

Physiotherapie

Physiotherapie

Wer unter Hüftschmerzen leidet, kann von einer Physiotherapie profitieren. Diese kann dabei helfen, den Schmerz zu lindern und die allgemeine Mobilität wieder verbessern. Die Physiotherapie sollte sich dabei darauf konzentrieren, die Schmerzen zu beseitigen. Die Hüfte ist ein Kugelgelenk, das aus dem Oberschenkel und dem Becken besteht. Oftmals ist es nicht einfach, die Schmerzen zu lokalisieren. Ein Physiotherapeut kann dabei helfen, die Schmerzen zu verorten und eine darauf abgestimmte Therapie zu entwickeln.

Prev1 of 3