Gesundheit

So beeinflusst der Vollmond den Schlaf

Viele Menschen haben bei Vollmond mit Einschlafproblemen zu kämpfen. /Bild: Fotolia
So beeinflusst der Vollmond den Schlaf
Alessa Hachmeister
Prev1 of 5

Ausreichend Schlaf ist das A und O für ein gesundes Leben, diese Tatsache ist den meisten Menschen selbstverständlich bekannt. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf das Schlafverhalten zu achten und genug Ruhe zu finden, um die Energiereserven aufzuladen. Was nur wenige Leute wissen: Auch der Vollmond kann die Nachtruhe beeinflussen und zwar auf ganz vielfältige Weisen.

1. Schlechteres Einschlafen

Einige Menschen finden es bei Vollmond besonders schwer, einzuschlafen. Das belegen auch Studien. Durch die verstärkte Strahlung des Mondes fällt es Betroffenen nicht ganz so leicht, zur Ruhe zu kommen. Um dieses Problem zu beseitigen, sollte das Schlafzimmer in jedem Fall abgedunkelt werden. So hat der Mond auch keinen Einfluss auf das Schlafverhalten.

Prev1 of 5