Beauty

So geht die Aknebehandlung mit Laser

Bei der Laserbehandlung wird der Körper dazu angeregt, seine gesunde Hautstruktur selbst wiederherzustellen. /Bild: Aestomed Ambulatorium
So geht die Aknebehandlung mit Laser
Supermed

Floride Akne ist nicht allein unter Jugendlichen ein Problem. Auch ältere Personen sind davon betroffen. Gegen floride Akne kann man aber etwas tun: Eine Lasertherapie macht dauerhaft Schluss mit Akne. Und zwar ganz ohne Medikamente. Wie das geht, erfahren Sie hier. 

Mit dem Laser dauerhaft Akne entfernen

Die Medizin kennt verschiedene medikamentöse Therapien zur Behandlung von Akne. Viele Betroffene sind jedoch mit der lediglich temporären Wirksamkeit pharmazeutischer Präparate unzufrieden, zudem leidet ein nicht geringer Teil der Patienten an schweren Nebenwirkungen, die beispielsweise bei der Einnahme von Roacutan oder Ciscutan auftreten können.

Die Weiterentwicklung der Möglichkeiten in der dermatologischen Lasermedizin schreitet mit Siebenmeilenstiefeln voran: Zum Wohle des Patienten, der anstatt einer medikamentösen Therapie eine effektive Lasertherapie in Anspruch nehmen kann. Diese bietet – im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungsmethoden – bei der Behandlung von Akne gleich mehrere respektable Vorteile:

  • Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und weist ein gutes Nebenwirkungsprofil auf.
  • Oft reicht schon eine einzige Behandlungssitzung aus, um das Hautbild nachhaltig zu verbessern.
  • Mit gelegentlichen Auffrischungsbehandlungen bleibt der Patient dauerhaft aknefrei.
  • Die Behandlung ist auch für Jugendliche geeignet.

Akne entfernen mit dem NLite Laser: Die Funktionsweise

laser

Zur Aknebehandlung können verschiedene Laser zum Einsatz kommen. Beachtenswerte Ergebnisse erzielt die Therapie mit dem NLite Laser, welcher auch im Aestomed Ambulatorium in Wien zum Einsatz kommt. Es handelt sich dabei um einen gepulsten Flüssigkeitslaser. Im Unterschied zu kontinuierlichen Lasern („continuous wave“) verkürzt sich die Anwendungsdauer bei gepulsten Lasern durch die unterbrochenen Abstände der Energieabgabe: Der gepulste Laser gibt seine Energie in kleinen, aber energiereichen Einzeldosen ab.

Das Ergebnis:

  • Durch das gepulste Licht schüttet der Körper endogene Porphyrine aus, welche wiederum Sauerstoff freisetzen, der Aknebakterien abtötet und damit Entzündungen erfolgreich unterbindet.
  • Durch das Wirkprinzip der selektiven Photothermolyse wird der Körper angeregt, „Reparaturstoffe“ zur Wiederherstellung einer gesunden Hautstruktur zu produzieren. Zu diesem Prozess gehört auch die Kollagen-Neubildung, welche die Abheilung der Akne unterstützt und Narbenbildung verhindert.

Laserbehandlung bei Akne: Die Kosten

laser2

Was kostet eine Laserbehandlung bei Akne? Diese Frage wird auf der Seite des Aestomed Ambulatoriums aus Wien beantwortet: Die Kosten für eine Laserbehandlung beginnen bei einem Preis von 250 Euro. Der Preis staffelt sich nach Behandlungsregion und voraussichtlicher Anzahl der Behandlungssitzungen.

Das Aestomed Ambulatorium in Wien, Österreichs führende Privatklinik für ästhetische Lasermedizin, bietet ihren Patienten bereits seit dem Jahr 2010 die Behandlung mit dem NLite Laser an. Bei Aestomed Wien entscheiden Sie sich für außerordentliche Qualität, die sowohl durch die langjährige Erfahrung und die Spezialisierung der behandelnden Ärzte als auch durch die Auswahl hochwertiger medizinischer Geräte und Präparate gewährleistet wird. 

Dieser Beitrag wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Er kann eine ärztliche Beratung und Diagnose keinesfalls ersetzen, und dient ausschließlich der Information. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Aufforderung zur Selbstdiagnose dar. Um aussagekräftigere, individuelle Auskünfte zu erhalten, ist ein ärztliches Beratungsgespräch unumgänglich. Entgeltliche Einschaltung. 

Beauty