Gesundheit

So kann die Ernährung gegen Kopfschmerzen helfen

Die richtige Ernährung kann bei Kopfschmerzen zu Linderung führen/Bild: Fotolia
So kann die Ernährung gegen Kopfschmerzen helfen
Alessa Hachmeister
Prev1 of 5

Einige Menschen haben es wirklich nicht leicht – denn sie sind immer wieder von Kopfschmerzen oder sogar Migräne geplagt. In einigen Fällen ist es sogar so schlimm, dass sie den kompletten Tag im Bett verbringen, um zu versuchen, die Schmerzen so gut wie möglich unter Kontrolle zu bringen. Tee, Schlaf und Tabletten helfen mit Sicherheit oftmals, um eine Linderung zu erreichen. Doch auch die Ernährung kann unterstützend wirken und die Kopfschmerzen effektiv abbauen.

1. Gewisse Nahrungsmittel vermeiden

In erster Linie ist es natürlich wichtig, auf Lebensmittel zu verzichten, die bei vielen Menschen zu Kopfschmerzen führen können. Tatsächlich gibt es eine lange Liste an Produkten, die in der Regel die unangenehmen Schmerzen auslösen, wenn zu viel von ihnen konsumiert wird. Darunter fallen beispielsweise Alkohol, Süßstoffe, Fertigprodukte, Käse und geräucherter Fisch. Dieses Essen sollte also nicht allzu oft auf dem Speiseplan landen.

Prev1 of 5