Baby

Stillen: Diese 6 Prozesse passieren im Körper eines Babys

Denn das Stillen ist viel mehr, als eine bloße Nahrungsaufnahme ! /Bild: Fotolia
Stillen: Diese 6 Prozesse passieren im Körper eines Babys
Alessa Hachmeister

Sowohl für Mütter, als auch für die Säuglinge ist das Stillen besonders schön und vor allem gesund. Sie bauen eine tiefe Verbindung zueinander auf und wachsen eng zusammen. Doch was passiert im Körper eines Babys eigentlich genau, wenn es die Milch seiner Mama trinkt? Schließlich ist das Stillen weit mehr, als nur eine bloße Aufnahme der Nahrung.

1. Optimale Versorgung

2
Die primäre Eigenschaft der Muttermilch ist die umfassende Versorgung des Kindes. Schließlich ist und bleibt die Milch ein Lebensmittel, durch welches ein Baby optimal mit Nährstoffen versorgt wird. Auch Studien zeigen, dass die Muttermilch optimal für ein Neugeborenes ist und alle Bedürfnisse komplett abdeckt.