Gesundheit

Studie: Wer im Job viel Stress hat, nimmt eher zu

Eine Studie zeigt, dass Stress im Job und Gewichtszunahme zusammenhängen./ Bild: Fotolia
Studie: Wer im Job viel Stress hat, nimmt eher zu
Paulin Klärner

Dass Stress zahlreiche negative Auswirkungen auf Körper und Psyche hat und der Ursprung vieler Krankheiten ist, wurde bereits durch unzählige Studien bestätigt. Eine neue Untersuchung zeigt nun, dass Menschen, die mit viel Stress im Job zu kämpfen haben, auch eher zunehmen. Die schwedische Studie, die im Fachblatt „International Archives of Occupational and Environmental Health“ veröffentlicht wurde, ist eine Auswertung von Daten einer Langzeituntersuchung. Hierbei haben Forscher 3800 Menschen in Schweden über 20 Jahre lang zu ihren Lebensgewohnheiten interviewt. Fragen waren unter anderem „Wie hoch ist ihr Arbeitstempo?“, „Fühlen Sie sich psychisch belastet?“ und „Haben sie genügend Zeit, um ihre Aufgaben zu erledigen?“. Schließlich überprüften die Forscher das Gewicht der TeilnehmerInnen.

Besonders arbeitende Mütter betroffen

mom

Rund die Hälfte der Befragten gab an, im Job einem hohen Stresslevel ausgesetzt zu sein. Was bei der Studie besonders herausstach: Frauen, die angaben, in ihrem Beruf hohen Anforderungen ausgesetzt zu sein, waren häufiger übergewichtig. Im Schnitt nahmen sie sogar 20 Prozent mehr zu als jene TeilnehmerInnen, die im Arbeitsalltag weniger gestresst waren. Bei den Männern konnte diese Beobachtung nicht bestätigt werden. Die StudienautorInnen führen diesen geschlechtsspezifischen Unterschied auf die Tatsache zurück, dass Frauen nicht nur im Job, sondern oft auch zuhause gefordert sind: „Das macht es schwieriger, Zeit für Sport zu finden“, so Studienautorin Sofia Klingberg von der University of Gothenburg.

Möglichkeiten, Stress vorzubeugen

Für Mütter (vor allem von kleinen Kindern), die arbeiten gehen, ist es besonders wichtig, sich mit dem Partner bei der Kinderbetreuung abzuwechseln und hierbei ein dauerhaftes Gleichgewicht zu finden. Familie und Freunde um Hilfe zu bitten kann ebenfalls eine große Entlastung sein. Wenn die Energie fürs Fitness-Center fehlt, kann auch ein ausgedehnter und entspannender Spaziergang wahre Wunder wirken, um Stress abzubauen und körperlich fit zu bleiben. Wichtig ist hierbei: Auch nur ein bisschen Bewegung ist sinnvoll! 15 Minuten Sport pro Tag können bereits einen Unterschied machen.