Gesundheit

Studie zeigt Zusammenhang zwischen Bildschirm-Licht und Heißhunger auf Süßes

Laut einer neuen Studie könnte das Blaulicht von Bildschirmen die Lust aufs Naschen steigern/ Bild: Fotolia
Studie zeigt Zusammenhang zwischen Bildschirm-Licht und Heißhunger auf Süßes
Paulin Klärner

Mehrere Studien haben sich bereits mit den zahlreichen Auswirkungen des Blaulichts von Bildschirmen auf den menschlichen Organismus auseinandergesetzt. Jenes Licht soll beispielsweise das Schlafhormon Melatonin hemmen und so die Schlafqualität durch nächtliches Smartphone-Scrollen und Serienschauen negativ beeinflussen. Doch auch auf unseren Appetit soll sich das blaue Licht auswirken – das zeigt eine gemeinsame Studie der der Universitäten von Straßburg und Amsterdam.

Blaulicht macht Lust auf Zucker

sugar

Die Studie, die letzte Woche auf einem Kongress in den Niederlanden vorgestellt wurde, hat die Auswirkungen von Blaulicht auf Ratten untersucht. Hierbei zeigte sich, dass die nächtliche Bestrahlung mit jenem Licht (aus LED-Lampen) zu einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels führte. Die Versuchstierchen hatten folglich auch viel mehr Lust auf Zucker und sprachen extrem auf zuckerhaltige Snacks an. Bereits nach einer Stunde wiesen die bestrahlten Ratten höhere Blutzuckerwerte auf als die Kontrollgruppe. Bei der Auswahl von Snacks sprachen die Tiere viel mehr auf „gezuckertes Wasser“ als auf die Alternativen „Standardfutter“, „Wasser“ und „tierisches Fett“ an. Eine ältere Studie eines Forscherteams um Fernando Gomez von der University of California in Los Angeles hat außerdem bereits gezeigt, dass Ratten, die viel Zucker konsumieren, auf Dauer dümmer und langsamer werden.

„Diese Untersuchungen zeigen deutlich, dass speziell blaues Licht in der Nacht einen störenden Effekt hat und das nächtliche Schauen auf Bildschirme unsere Neigung, Süßes zu konsumieren, erhöhen könnte“, konkludieren die Autoren der Studie „Blue light at night increases the consumption of sweets: Rat study“. Folglich raten die ForscherInnen, die nächtliche Bildschirmnutzungs-Zeit dringend zu reduzieren. Die zahlreichen Folgen von Blaulicht auf den menschlichen Organismus werden sich wohl erst im Laufe der nächsten Jahren zeigen…