Gesundheit

Tipps für mehr Energie im Laufe des Tages

Wenn die Energie unter Tags verloren geht, gibt es einige Hilfsmittel, mit denen man wieder Kraft tanken kann / Bild: Fotolia
Tipps für mehr Energie im Laufe des Tages
Alessa Hachmeister
Prev1 of 4

Spätestens um 15 Uhr geht das Energielevel der meisten Menschen in den Keller. Sie fühlen sich müde, sind ausgelaugt und würden am liebsten ein kleines Schläfchen machen. Leider ist das aber nicht immer möglich, schließlich müssen wir im Normalfall arbeiten oder andere Dinge erledigen. Doch wie kann man im Laufe des Tages den eigenen Energiehaushalt konstant oben halten? Hier einige Tipps und Tricks für müde Momente.

1. Die richtigen Snacks essen

Wer kennt es nicht, im Laufe des Tages greift jeder mal zu einem kleinen Snack um den Hunger zu stillen und die Nerven zu bewahren. Doch Vorsicht, denn auch gewisse Lebensmittel können dazu führen, dass wir uns bereits am Nachmittag müde und ausgelaugt fühlen. Finger weg von Süßigkeiten wie beispielsweise Schokolade, Gummibärchen oder Keksen! Sie schmecken zwar lecker und sind in jedem halbwegs gut ausgestatteten Büro zu finden, machen allerdings auf Dauer dick und auch müde. Stattdessen sollte man auf Obst und Nüsse setzten. Sie kurbeln den menschlichen Organismus nachhaltig an und sorgen dafür, dass wir lange fit bleiben.

Prev1 of 4