Diät

Veganer Trend: Den Nährstoffbedarf ausreichend decken

Pflanzliche Kost ist gesund für unseren Körper, jedoch besteht die Gefahr einer Nährstoffunterversorgung!/Bild:Fotolia
Veganer Trend: Den Nährstoffbedarf ausreichend decken
Julia Haberl
Prev1 of 4

Vegane Ernährung hat in letzter Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Menschen ernähren sich nach den Grundlagen dieser Ernährungsform. Dabei werden ausschließlich pflanzliche Produkte verzehrt und tierische Lebensmittel völlig vom Speiseplan gestrichen. Selbst Honig ist für Veganer tabu! Die vorwiegend pflanzliche Kost hat zwar einige Vorteile für den körpereigenen Organismus, sie bringt aber auch Gefahren mit sich! Eine Unterversorgung mit wichtigen Nährstoffen kann den Körper schädigen und zur Entstehung von ernährungsbedingten Krankheiten führen. Einige Nährstoffe werden bei der veganen Ernährung in unzureichenden Maß aufgenommen:

Prev1 of 4