Partnerschaft

Wann sollte man dem Partner sagen, dass man ihn betrügt?

Seitensprung – muss eine Beziehung danach vorbei sein?/Bild: Fotolia
Wann sollte man dem Partner sagen, dass man ihn betrügt?
Melanie Payerl

In jeder Beziehung gibt es einfache aber auch genauso viele schwierige Gespräche. Eines der vermutlich schwierigsten Gespräche innerhalb einer Beziehung ist jenes über Untreue. Damit es erst gar nicht so weit kommt, sollte innerhalb einer Beziehung immer genügend Zeit für intime Gespräche bleiben, wo Wünsche geäußert werden. Wenn es um Untreue geht, gibt es immer unterschiedliche Meinungen. Sollte man seinem Partner sagen, dass man ihn betrügt? Und vor allem WIE sollte man es sagen? Was sagen Beziehungsexperten dazu? Sollte Untreue geheim gehalten werden oder vor dem Partner offen zugegeben werden?

Untreue vor dem Partner geheim halten?

Die Eheberaterin und Sexualtherapeutin Megan Fleming vertritt den Standpunkt, dass es besser ist Untreue vor dem Partner zu verbergen. Aber warum? Wenn der einmalige Ausrutscher unter Alkoholeinfluss passiert, rät die Beziehungsexpertin dazu seinem Partner nichts zu sagen. Einen fremden Mann in einer Bar nach vier Cocktails zu küssen und anschließend mit seinem Partner darüber zu sprechen, kann großen Schaden innerhalb einer Beziehung anrichten, davon ist die Beziehungsexpertin überzeugt. Das gilt jedoch nicht für längere Affären, so die Beziehungsexpertin!

Gibt es einen richtigen Zeitpunkt?

Luegner

Die Frage ist nun: Gibt es überhaupt einen richtigen Zeitpunkt, um mit dem Partner über Untreue zu sprechen? Vermutlich nicht so Dr. Grant H. Brenner, Psychiater und Psychoanalytiker. Dennoch gibt es Zeiten, wo man nicht darüber reden sollte. Am Jahrestag, Geburtstag oder Weihnachten sollte man wirklich nicht über Untreue sprechen. Zeit und Raum für ein ernsthaftes Gespräch sollten gut überlegt sein. Wer seinen Partner betrogen hat und seinen Partner um Verzeihung bitten möchte, sollte gut überlegt vorgehen. In jedem Fall sollte die Bedeutung der Beziehung in den Vordergrundgesetzt werden, wenn man wirklich möchte, dass einem der Partner verzeiht. Denn Ehrlichkeit ist bei einer aufrichtigen Entschuldigung unerlässlich. Auch wenn ein Seitensprung ein großer Vertrauensbruch innerhalb einer Beziehung ist, bedeutet es nicht, dass die Beziehung vorbei sein muss!