Partnerschaft

Wenn es kalt wird, startet die Cuffing Season !

Nein, damit ist nicht die Grippesaison gemeint - es geht ums Beziehungsleben ! /Bild: Fotolia
Wenn es kalt wird, startet die Cuffing Season !
Catharina Kaiser
Prev1 of 7

Es ist wieder Cuffing Season! Und nein damit ist nicht die Grippezeit gemeint, auch wenn es irgendwie danach klingt. Die Cuffing Season ist nur ein weiterer Ausdruck auf der niemals endenden Liste der Anglizismen und beschreibt das Phänomen sich für die kalten Winternächte noch schnell einen Kuschelparnter zu schnappen. Zum Jahresende hin ist die Luft nämlich derart voll mit Romantik und Liebe, dass sogar die Sheldons dieser Welt dahinschmelzen. Sprich sogar jene Menschen, die mit Beziehungen eigentlich nicht wirklich was zu tun haben wollen, suchen sich für die Wintermonate einen Partner, was wiederum dazu führt dass all jene, die sich schon länger nach einer Beziehung sehen nur noch verzweifelter werden. Klar immerhin ist es draußen super kalt und ungemütlich und man will eigentlich nichts anderes als sich zu zweit mit einer überdimensional großen Decke aufs Sofa kuscheln. Ach, die Welt kann für Singels wirklich fies sein. Mal abgesehen von dem „Vorwurf“ verzweifelt zu sein, klingen die Auswirkungen der Cuffing Season allerdings recht harmlos. Wären da nicht so die ein oder anderen Stolpersteine, über die das ein oder andere Herz mit voller Wucht auf die Nase fällt. Klar, sich einen Partner auf Zeit oder sogenannte Friends with Benefits zu suchen muss nicht automatisch zum Problem werden. Es müssen nur beide derselben Ansicht sein. Wer sich tatsächlich eine ernsthafte Beziehung wünscht und von November bis März an der Seite eines Partners findet, der mit Beginn der Schneeschmelze das Weite sucht, ist der Liebeskummer praktisch vorprogrammiert. Wer diesen lieber vermeiden möchte sollte während der kalten Jahreszeit stark bleiben und sich lieber eine Kuscheldecke zulegen. Denn zum einen will niemand ein Platzhalter sein und zum anderen gibt es da noch einige weitere Gründe, um auf die Cuffing Season zu pfeifen.

1. Risiko Liebeskummer

Obwohl sich zu verlieben immer mit einem gewissen Risiko namens möglicher Liebeskummer verbunden ist, wenn man einen Partner sucht nur um in den kalten Monaten nicht alleine sein zu müssen, setzt man sich der Gefahr wirklich schutzlos aus. Im Grunde läuft man seinem Herzen selbst mit einem Pfahl entgegen. „Denn selbst wenn man die Absicht hat alles locker zu halten, wird man sich früher oder später doch verlieben“, erklärt Dr. Anita A. Chlipala.

Prev1 of 7