Ernährung

Wie gesund sind Gurken wirklich?

Gurken sind weit mehr als nur ein Flüssigkeitslieferant/Bild: Fotolia
Wie gesund sind Gurken wirklich?
Melanie Payerl
2 of 6

2. Gurken enthalten Antioxidantien und Mikronährstoffe

Gurken

Gurken enthalten jedoch keineswegs ausschließlich Wasser. Laut dem Journal of Aging Research and Clinical Practice enthalten Gurken eine Gruppe von Polyphenolen, die Lignane genannt werden und bei der Behandlung von östrogenbedingten Krebserkrankungen hilfreich sein können. In Gurken sind außerdem auch Antioxidantien wie Beta-Carotin und Flavonoide enthalten, die dabei helfen, Entzündungen zu bekämpfen und Zellen vor Erkrankungen zu schützen.

2 of 6